Riementrieb und Komponenten ArtNr.: 1-85

3. erweiterte Auflage 2013, Band 1, von Florian Vierling

Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Riementrieb und Komponenten - Technik, Montage, Fehlerquellen

3. erweiterte Auflage 2013, von Florian Vierling, 52 Seiten, 78 Bilder/Grafiken, Farbe (4c), Softcover.

Das erste Kapitel der dritten erweiterten Auflage der DIN-A4-Arbeitsbroschüre in Band 1 der Reihe "KRAFTHAND-Praxiswissen - Riementrieb und Komponenten"  beschreibt zunächst die maßgeblichen Komponenten eines Riementriebs – also Riemen, Riemenscheiben und Spannvorrichtungen. Danach folgen in praxisnahen Darstellungen grundlegende Aspekte zu Wartung und Reparatur. Grundlagen zum Zahnriemenwechsel und zur Einstellung der Steuerzeiten werden durch die Darstellung praktischer Probleme und Fehlerquellen und durch Tipps und Hinweise zu Fehlersuche, sowie Schadensbilder ergänzt. Das vierte Kapitel erörtert einige wichtige rechtliche Aspekte. Neu ist Kapitel 5. Es befasst  sich mit der Vorstellung von Spezialwerkzeugen. ‚Last but not least’ liefert das letzte Kapitel einschlägige Quellen was technische Informationen der Hersteller zu Wartung und Einbau betrifft.

Inhalt

  • Einleitung
    • Riementrieb: Die Komponenten
    • Riemen: Werkstoffe und Entwicklung, Formen und Fertigung
    • Riemenscheiben, Spannvorrichtungen
  • Wartung und Reparatur
    • Zahnriemen aus-/einbauen, Steuerzeiten einstellen
    • Praxisbeispiele, Einbautipps (am Beispiel ContiTech)
    • Troubleshooting, Probleme und Fehlerquellen, Fehlersuche und Schadensbilder
    • NEU: Spezialwerkzeuge
  • Rechtliches: Urteile, Zahnriemen Kundendienst, Herstellervorgaben (Kontakte)

Zielgruppe: Die Arbeitsbroschüre richtet sich an Auszubildende und Ausbilder sowie Lehrer im Kfz-Handwerk, Kfz-Mechatroniker, Kfz-Techniker und –Meister, an entsprechende Fachingenieure sowie an alle, die sich in der Werkstattpraxis mit Pkw-Motoren beschäftigen.

Für Ausbildungseinrichtungen und Dozenten halten wir Sonderkonditionen bereit!

Autor Florian Vierling
Autor Florian Vierling

Florian Vierling, Jahrgang 1977, absolvierte eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker in einem kleinen Ford-Betrieb.  Während seiner darauf folgenden Berufstätigkeit sammelte er zunächst umfassende Erfahrungen im Bereich klassischer Fahrzeugtechnik. Sein Faible für Oldtimer und Exoten beschränkte Vierling später auf das private Hobby. Beruflich wechselte er in den Bereich Versuch und Entwicklung Gesamtfahrzeug der BMW Group, Abteilung Passive Sicherheit. In diesem Umfeld durchlief er alle Stationen der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Crashversuchen, bevor er sich auf entsprechende messtechnische Anwendungen spezialisierte. In der Folge baute Vierling bei einem externen Dienstleister eine spezialisierte Fachabteilung mit Werkstatt auf. Als verantwortlicher Leiter dieses Bereiches gewann Vierling auch wertvolle Einblicke in andere Fachgebiete der industriellen Automobilentwicklung.

Nach erfolgreich absolviertem zweitem Bildungsweg begann Vierling neben einem kulturwissenschaftliches Hochschulstudium seine journalistische Laufbahn. Bei dieser Tätigkeit befasst sich Vierling vornehmlich mit Automotive-Themen.

Rezensionsexemplar bestellen

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Ihnen nicht alle Anfragen zu Rezensionsexemplaren erfüllen, da das Pressekontingent leider begrenzt ist.

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.

ArtNr.: 1-100
1. Auflage 2014, Band 10, von Georg Blenk
18,64 €
ArtNr.: 1-87
3. erweiterte Auflage 2013, Band 2, von Michael Immler
18,64 €
ArtNr.: 1-93
1. Auflage 2012, Band 5, von Thomas Mareis
18,64 €
ArtNr.: 1-111
5. erweiterte Auflage 2016, von Hubertus Günther
32,66 €
* Preisangaben sind Netto, zzgl. MwSt. und Versandkosten
* Alle Preise sind Netto, zzgl. MwSt. & Versandkosten