Artikel 1 von 1

Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme ArtNr.: 1-107

1. Auflage 2018, Band 21, von Manfred Rudhart

Lieferzeit: 2 - 4 Tage
Versand gratis!
Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme
×
  • Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme
  • Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme
  • Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme
  • Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme
  • Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme
  • Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme

Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme - Funktion, Prüfung, Kalibrierung
1. Auflage 2018, 48 Seiten, 70 Abbildungen, Farbe, Softcover
, Ringösen-Klammerheftung.

Immer mehr Fahrerassistenzsysteme halten Einzug in moderne Pkw. Sie sorgen für Sicherheit und Komfort, jedoch auch für zusätzlichen Prüf- und Serviceaufwand in den Kfz-Betrieben. Verantwortlich für die Funktion der Systeme sind spezielle Sensoren, die es beispielsweise nach einem Scheibentausch oder einem Unfall gilt, neu zu justieren und anzulernen. Bereits kleinste Abweichungen können zu Fehlfunktionen oder zum Ausfall führen. Notwendig sind technisches Fachwissen, die richtigen Prüfeinrichtungen sowie die entsprechende Diagnosesoftware. Jeder Fahrzeughersteller gibt eigene, individuelle Prüf- und Justage-Richtlinien vor, was die Arbeit zusätzlich erschwert. Der Autor Manfred Rudhart liefert in der Fachbroschur Umfeldorientierte Fahrerassistenzsysteme einen Überblick über die Entwicklung um im Nachgang detailliert auf die Funktionen und einzelne Sensortypen einzugehen. Er beschreibt anhand von Beispielen die Reparatur und Diagnose von Fahrerassistenzsystemen sowie die Einstellung und Justage verschiedener Sensoren. Rudhart liefert Tipps und Tricks und zeigt Problemfelder für (freie) Werkstattbetriebe auf. Abgerundet wird die Fachbroschur mit Kapiteln zu den rechtlichen Rahmenbedingungen sowie zur zukünftigen Entwicklung hin zum ‚autonomen‘ Fahren.

Inhalt:

  • Die Bedeutung umfeldorientierter Fahrerassistenzsysteme
  • Umfeldorientierte Fahrerassistenzfunktionen im Überblick
  • Umfeldsensoren und ihre Funktionen
  • Bedeutung und Herausforderung für die Kfz-Werkstatt
    o Wann müssen FAS-Sensoren neu justiert werden?
    o Chancen und Möglichkeiten (Kundenbindung und Umsatzsteigerung)
    o Diagnose und Reparatur von Fahrerassistenzsystemen, Prüfeinrichtungen/Investitionen
    o Überprüfung und Diagnose mit dem Tester – Praxisbeispiel(e)
  • Rechtliche Aspekte nach Reparatur und Justage
  • Ausblick: Was wird uns erwarten?

Zielgruppen:

  • Auszubildende und Ausbilder, Lehrer im Kfz-Handwerk
  • Kfz-Mechatroniker
  • Kfz-Meister
  • Produkt- und Projektmanager
  • Fachingenieure


Stefan Wagner, Dipl. Ing. (FH)
Studiendirektor, Fachberater für das Berufsfeld Fahrzeugtechnik, Gewerbliche Schule Friedrichshafen

„Das Thema Fahrerassistenzsysteme steht bei uns in der Kfz-Ausbildung ganz oben auf der Agenda.
Umso mehr freut es mich, jetzt eine kompakte und nutzwertige Ausarbeitung des Themas in den Händen zu halten.“


Krafthand-Fachbuchprogramm - von Profis für Profis
Die Krafthand Medien GmbH gehört zu den Marktführern im Bereich kfz-(service-) technischer sowie anderweitig betriebsrelevanter Fachinformationen. Zu den Zielgruppen gehören Autohäuser, Kfz-Werkstätten beziehungsweise der Automotive-Aftermarket. Die hohe Praxisrelevanz, das fundierte technische und werkstattpraktische Wissen unserer Autoren sowie eine verständliche Sprache garantieren maximalen Lesernutzen. Exklusives Bildmaterial, Tabellen und Grafiken unterstreichen zusätzlich den hohen Anspruch an unsere Publikationen.

Für Ausbildungseinrichtungen und Dozenten halten wir Sonderkonditionen bereit!


Manfred Rudhart

Manfred Rudhart (Jahrgang 1973) ist gelernter Fahrzeug-Mechaniker, staatlich geprüfter Maschinenbautechniker sowie technischer Betriebswirt (IHK). Rudhart ist seit vielen Jahren im Bereich der Fahrzeugtechnik zuhause. Seine langjährige Erfahrung sowie seine praxisorientierte Denkweise im Bereich der Fahrzeugprüfung sind in Fachkreisen geschätzt.

Bis zuletzt hat Rudhart sein umfangreiches Fachwissen bei einem international führenden Hersteller für Kfz-Werkstattausrüstung und -Prüftechnik eingesetzt. Er war darüber hinaus in verschiedenen nationalen wie internationalen Gremien zur Weiterentwicklung von Prüfmethoden an modernen Kraftfahrzeugen tätig.

Im Herbst 2015 gründete Manfred Rudhart sein eigenes Unternehmen rmi-tec. Ein Themenfeld ist die Beratung von Unternehmen in Hinblick auf die Prüfung und Justage von Licht- und Fahrerassistenzsystemen.

Rezensionsexemplar bestellen

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Ihnen nicht alle Anfragen zu Rezensionsexemplaren erfüllen, da das Pressekontingent leider begrenzt ist.

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.

Versand gratis!
Moderne Leistungs- und Abgasprüfverfahren
ArtNr.: 1-83
1. Auflage 2010, von Florian Vierling
27,99 €
Versand gratis!
Abgasnachbehandlung bei Dieselmotoren
ArtNr.: 1-126
1. Auflage 2016, Band 16, von Hubertus Günther
18,64 €
Versand gratis!
Moderne Pkw-Filtersysteme
ArtNr.: 1-121
1. Auflage 2017, Band 18, von Georg Blenk
23,32 €
Versand gratis!
Turbolader in der Werkstattpraxis
ArtNr.: 1-119
1. Auflage 2017, Band 17, von Mario Köhler
18,64 €
* Preisangaben sind Netto, zzgl. MwSt. und Versandkosten
* Alle Preise sind Netto, zzgl. MwSt. & Versandkosten